Kundenstimme (Pferd macht Faxen)

Von Anette mit Pferd Rossini.

„Liebe Frau Seib,

lassen Sie sich ganz fest umarmt sein von mir. Ich danke Ihnen nochmals ganz herzlich für Ihre Hilfe!!!
2 Tage nach Ihrem Gespräch mit Rossini war ich bei ihm. Er war mir so nah wie schon lange nicht mehr. Ich habe mich bei ihm bedankt, dass er mit Ihnen gesprochen hat. Dann bin ich mit ihm von der Herde in den Stall zum Putzen. Da war er so entspannt.
Ich erzählte einer Bekannten, die auch dort war, von einem Pferd aus unserem Stall, der immer die Zunge zusammenfaltet und seitlich raushängen lässt; und dass dies so lustig ausschaut. Kurz darauf war ich mit ihm auf einer Wiese, als er sich zu mir umdreht und seine Zunge genauso verdreht wie das andere beschriebene Pferd und mich (fast belustigt) anschaut. Das war ein irres Erlebnis. Einfach unglaublich!!!
Ich sagte ihm, dass ich ihn in 2 Tagen abhole und habe ihm alles beschrieben, wie im Stall dann alles sein wird. Die ersten 2 Tage war er in der Box doch noch etwas unruhig, hat sich aber, nachdem er gemerkt hat, dass seine Tage strukturiert mit fast ganztägigem Koppelgang ablaufen, schnell beruhigt. Er ist so lieb und entspannt, fröhlich und verschmust. Ich bin so glücklich…“

–> Tiergespräch mit eigenem Tier

–> Selbst mit Tieren sprechen lernen

–> Weitere Kundenstimmen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s